Mittwoch, 18. Januar 2017

[Hardcover vs.Taschenbuch] Was mögt ihr lieber?

Hey, ihr Lieben!

Heute dachte ich mir, schreibe ich mal einen Beitrag zum berühmt-berüchtigten Thema "Hardcover oder Taschenbücher?"

Ich persönlich finde gebundene Bücher viel schöner als Taschenbücher. Sie können keine Leserillen bekommen, sind dafür aber auch deutlich teurer, aber wenn man bei Tb aufpasst, bekommen die auch keine Leserillen. Außerdem erscheinen Hc immer vor den Taschenbüchern und wenn es um das Warten auf Bücher geht, bin ich doch ziemlich ungeduldig und kaufe lieber gleich das Hardcover, als zu warten, bis es als Taschenbuch erscheint. Das heißt aber auch, wenn ich mir Band 1 als Hc hole, dann ist es keine Frage mehr, in welcher Ausgabe ich die anderen Bücher kaufe :D Schließlich soll die Reihe im Regal einheitlich aussehen (mein Vater würde das "Luxusprobleme" nennen).
Dann gibt es da auch noch Bücher, die nur als Tb erscheinen, wie beispielsweise "Die Insel der besonderen Kinder" oder Bücher von Colleen Hoover.
Und letztendlich existieren die sogenannten broschierten Bücher, die vom Preis her öfter im Bereich der Hc liegen. Früher wusste ich nicht, wo der Unterschied zwischen broschiert und Tb liegt, bis ich mir Shadow Falls Camp Band 4 gekauft und festgestellt habe, dass dieser Band irgendwie kleiner war, als der Rest. Ja, ich hatte es als Tb geholt und die anderen waren broschiert. So lernt man dazu :)

Habt ihr einen Favoriten oder mögt ihr beide Formate?  
 
 
Hardcover mit Schutzumschlag

broschiert

Taschenbuch


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen